Puskás Arena Budapest

Puskás Arena Budapest

Eszter Toth / 30. Oktober 2020

Puskás Aréna Budapest Spielplatz-Panorama
Puskás Aréna Budapest Spielplatz-Panorama

Geschichte und Rekonstruktion

Die Puskás Arena, Ungarns neue Nationalarena, wurde im November 2019 nach dem Umbau des historischen Puskás-Ferenc-Stadions eröffnet, das auch nach dem berühmtesten und bekanntesten ungarischen Fußballspieler benannt wurde.

Puskas Aréna Budapest außen ganz
Puskas Aréna Budapest außen ganz

Das historische Ferenc-Puskás-Stadion wurde 1948-1953 gebaut und 1953 eröffnet. Das alte Stadion war multifunktional und diente bis zu seiner Schließung im Jahr 2016 meist als Veranstaltungsort für Fußballspiele und Konzerte.

Im Jahr 2017 wurde das legendäre Stadion abgerissen und der Wiederaufbau begann.

Die Bauarbeiten der brandneuen ungarischen Fußballarena wurden 2019 abgeschlossen, die nun mit der neuesten Technologie ausgestattet ist und eine Kapazität von 68.000 Plätzen hat.

Die neu gebaute Puskás Arena startete mit einem freundschaftlichen Eröffnungsspiel zwischen Ungarn und Uruguay am 15. November 2019. Die Puskás-Arena war auch Gastgeber des UEFA-Superpokal-Finales, Bayern München und Sevilla (2:1) in Budapest am 24. September 2020.

Die Puskás Arena in Budapest erfüllt alle UEFA-Stadionkriterien und wird auch 4 Fußballspiele der EURO 2021 austragen.

Bitte finden Sie hier mehr Informationen über das Stadion.

Puskás - Die Fußball-Legende

Ferenc Puskás / Quelle: © Copyright 2012 PUSKAS.COM Kft.

Ferenc Puskás war in den 1950er und 1960er Jahren ein echter Superstar und auch heute noch ist er in Ungarn sehr beliebt. Puskás schoss mehrere bemerkenswerte Tore mit der ungarischen Nationalmannschaft und galt allgemein als bester Fußballspieler seiner Ära.

Nach seiner Emigration schloss er sich dem spanischen Verein Real Madrid an und schoss dort wunderbare Tore.

Nach seinem Rückzug als Spieler wurde er Trainer für mehrere Mannschaften.

In den frühen 1990er Jahren zog er zurück nach Ungarn und starb 2006 im Alter von 79 Jahren. Er ist in der St.-Stephans-Basilika in Budapest begraben.

Als Hommage an Ferenc Puskás, den FIFA Puskás-Auszeichnung wird jedes Jahr für das schönste Tor vergeben.

Puskás Arena - ein moderner Veranstaltungsort

Die neue Puskás Arena ist auch ein perfekter Veranstaltungsort. Neben Sport- und Kulturprogrammen finden an diesem modernen Ort alle Arten von Veranstaltungen statt: Konferenzen, Workshops und exklusive Happenings.

Der größte Veranstaltungsraum ist der sog. "Business VIP" mit 2500 qm und kann in kleinere Abschnitte unterteilt werden. Die Kapazität von Business VIP: Theater-Stil eingerichtet - 800 pax, runder Tisch eingerichtet - 600 pax.

Der zweitgrößte Veranstaltungsraum ist der sogenannte "VIP Club" mit 1800 qm und weiteren kleineren Tagungsräumen daneben. Kapazität des Business-VIP: Theater-Stil eingerichtet - 500 pax, runden Tisch eingerichtet - 350 pax.

In den vier Ecken der Puskás-Arena gibt es vier SkyClubs (80-170 qm), die sich ideal für Workshops und Pressekonferenzen eignen und einen perfekten Blick auf das Spielfeld bieten.

Die #PowerOfLiveEvents, eine großartige Konferenz, die vom Budapest Convention Bureau und ungarischen MICE-Professionals unterstützt wird, fand am 10. September 2020 ebenfalls in der Puskás Arena statt, an der wir ebenfalls teilnahmen.

Es handelte sich um eine eintägige Konferenz über die Zukunft von Veranstaltungen, die bewies, dass Live-Events auch unter den aktuellen pandemischen Umständen professionell organisiert werden können, wenn man die richtigen Bedingungen schafft und ein Gesundheits- und Sicherheitsprotokoll beachtet.

Am Abend fanden Get-Together"-Programme und Konzerte statt, und die schönsten Sehenswürdigkeiten Budapests wurden blau angestrahlt, um das Bewusstsein für die Bedeutung von Live-Events zu schärfen und zu zeigen, dass die ungarische Veranstaltungsbranche und Event-Profis darauf vorbereitet sind, MICE-Events sicher zu organisieren.

UEFA EURO 2021

Budapest ist stolz darauf, 4 Fußballspiele von UEFA EURO 2021 (verschoben von Juni 2020) im nächsten Juni, alles in der neu gebauten Puskás Arena.

Budapest wird Gastgeber der folgenden Spiele der EURO 2021 sein:

15. Juni - Portugal gegen Ungarn/Island

19. Juni - Frankreich gegen Ungarn/Island

23. Juni - Portugal - Frankreich

27. Juni - ein Achtelfinalspiel

Weitere Details zu den UEFA-Spielen finden Sie unter hier klicken.

Für die wichtigsten internationalen Sportveranstaltungen, die in Ungarn im Jahr 2021 hier klicken.

Fakten zum Stadion

  • Heimteam: Ungarische Nationalmannschaft
  • Kapazität - Fußballspiel: 67.000 Pax
  • Kapazität- Konzert: 78.000 pax
  • Territorium von 6 Hektar
  • 50 m Höhe, 316 m Länge, 260 m Breite

Fakten zur Veranstaltungsort

  • Größte und modernste öffentliche Einrichtung in Mitteleuropa
  • 6 getrennte Ereignisse zur gleichen Zeit möglich
  • "Business VIP" - 2500 qm: Kapazität im Theater-Stil eingerichtet 800 pax, runde Tische eingerichtet 600 pax.
  • "VIP Club" - 1800 qm: Kapazität im Theaterstil eingerichtet 500 pax, runder Tisch eingerichtet 350 pax.
  • Vier SkyClubs (80-170 qm) in den vier Ecken der Puskás-Arena, idealer Ort für Workshops und Pressekonferenzen mit perfektem Blick auf das Spielfeld.
  • 556 Pkw-Parkplätze

Anfahrt

  • Mit öffentlichen Verkehrsmittel

    Die Puskás Arena Budapest ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht erreichbar: U-Bahn Linie 2 - U-Bahn-Station Puskás Ferenc Stadion

  • Mit Auto

    Das Stadion ist nur 10 Autominuten vom Stadtzentrum entfernt.

Adresse

1146 Budapest, Dózsa György út 1.

http://www.puskasarena.com/

 

 

Karte

Wenn Sie mehr über die Möglichkeiten in der Puskás Arena Budapest erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail!